Nikolaustraining am 8. Dezember 2017

Nikolaus war im Freitags-Training nach dem Nikolaustag ein gern gesehener Gast bei unserer Jugendabteilung.
Allerdings mussten die mitgebrachten Geschenke erst "verdient" werden in Form eines Wettbewerbs im Sprungbecken.
Die Disziplinen "möglichst viel Wasser spritzen" und dem gegenüber "möglichst wenig", ausgetragen vom 1 m - und 3 m - Brett, waren zu bewältigen.

Hier ein paar Beispiele unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

Die fachkundige Jury:

Und schließlich die Siegerehrung von Nikolaus persönlich: