Antauchen am Gurrenhofsee

Am Sonntag, 28. April 2019, war zum alljährlichen Start in die Tauchsaison am Gurrenhofsee bei Senden eingeladen. Leider blieb das "eingeplante" Grillwetter aus - von Sonnenschein über Regen bis zu Graupelschauern war alles geboten.

Gute Stimmung und eine am frühen Morgen im Wasser versteckte Schatzkiste - einem erlebnisreichen Tauchgang konnte damit nichts mehr im Wege stehen.

Ein paar Tipps gab´s noch, bevor es in´s Wasser ging - schließlich sollte die Schatzkiste auch gefunden werden.

  

Nach einer guten halben Stunde war es dann soweit:

Die erfolgreichen Schatzfinder:

Bevor´s zur gemeinsamen Einkehr ging, wurde der Sekt aus der Schatzkiste seiner bestimmungsgemäßen Verwendung zugeführt smile, wohl temperiert aus dem rund 14 Grad "warmen" Wasser.

Mitgliederversammlung 2019

Am 13. März 2019 trafen sich die Mitglieder des TSCB im TG-Heim in Biberach zur ordentlichen Mitgliederversammlung.

Vorsitzender Lothar Pudritz konnte über ein sehr abwechslungsreiches Jahr 2018 berichten. Neben dem Tauchkurs zum DTSA* und zahlreichen weiteren Fortbildungsangeboten war der Tauch-Sport-Club im Juni mit einem Stand auf dem Biberacher Wochenmarkt vertreten. Großen Anklang fand unsere Jugendabteilung, die im Rahmen des Familien-Jugend-Kindertags FaJuKi im Sommer 2018 über unser Hobby und die Angebote für Kinder und Jugendliche informierte.
Ein Tagesausflug in´s Allgäu mit umfangreichem Programm für alle Mitglieder und ihre Angehörigen und Bekannten, wöchentliche Treffs am Gurrenhofsee bei Senden (hier hat der TSCB einen Uferstreifen zusammen mit weiteren Tauchsportvereinen gepachtet) und das Training im Hallensportbad Biberach zweimal in der Woche sind Beispiele aus dem Angebot für Jung und Alt, welches der Club seinen Mitgliedern bietet.

Nach dem Bericht der Kassenprüfer Angelika Fischer und Markus Mader wurde der gesamten Vorstandschaft von der Versammlung die Entlastung erteilt. Vielen Dank hierfür und für das entgegengebrachte Vertrauen!

In dieser Versammlung stand die Wahl des 2. Vorsitzenden, des Kassenwarts und des Ausbildungsleiters auf der Tagesordnung. Die Amtsinhaber haben sich dazu bereit erklärt, im Falle ihrer Wahl die Tätigkeit für wetere 4 Jahre zu übernehmen. Einstimmig bestätigte die Mitgliederversammlung daraufhin Paul Fischer, Monika Schneider und Heinz Füssl.

Der Gesamtvorstand des TSC Biberach v.l.n.r.: Paul Fischer (2. Vorsitzender), Heinz Füssl (Ausbildungsleiter), Lothar Pudritz (1. Vorsitzender), Verena Kammerlander (Jugendleiterin), Monika Schneider (Kassenwart), Joachim Foltys (Gerätewart) und Wolfgang Lang (Schriftführer).

Ein ganz besonderer Anlass in dem vergangenen Jahr war die Ausbildung von Jochen Pfender zum Tauchlehrer.Jochen konnte im September 2018 nach erfolgreichem Abschluss der Praxisprüfung in St. Tropez seine Urkunde vom Verband Deutscher Sporttaucher entgegennehmen.

Gerne nahm 1. Vorsitzender Lothar Pudritz (links im Bild) die Mitgliederversammlung zum Anlass, nochmals zu dieser Leistung zu gratulieren.

Nikolaustraining am 7. Dezember 2018

Ein Sprungwettbewerb vom 1-Meter- und 3-Meter-Brett vor allem für unsere jugendlichen Trainingsteilnehmer stand am Tag nach Nikolaus auf dem Trainingsplan.

                 

                 

Nikolaus überreichte für Platzierung 1 bis 3 eine Urkunde - und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Präsent aus dem gut gefüllten Sack.

Jahresabschlussfeier 2018

Traditionsgemäß lädt der Club am Wochenende vor dem ersten Advent zum Jahresabschluss ein.

1. Vorsitzender Lothar Pudritz wurde zu Beginn des Abends vertreten durch Paul Fischer, der die Begrüßung im TG-Heim Biberach übernahm.

                             

Der Jahresrückblick wurde bildlich zusammengestellt von Joachim Foltys.

Neptun persönlich taufte unsere Taucherinnen und Taucher, die in 2018 ihr Brevet abgelegt oder sich weitergebildet haben. Mit Jochen Pfender war diesmal sogar ein "frischgebackener" Tauchlehrer dabei!

Für langjährige Mitgliedschaft wurde in diesem Jahr der 2. Vorsitzende Paul Fischer (re.) geehrt. Paul ist dem TSC Biberach zwischenzeitlich für 20 Jahre treu. Lothar Pudritz überreichte seinem Stellvertreter eine Urkunde und bedankte sich für die Bereitschaft von Paul, über den Jahresverlauf hinweg ständig für die Belange des Clubs zur Verfügung zu stehen.

Danke an alle Organisatoren für den kurzweiligen und kameradschaftlichen Abend in voradventlicher Stimmung!

Jugendvollversammlung 2018

In der Jugendvollversammlung am 12.10.2018 wurde Verena Kammerlander als Jugenleiterin für weitere 2 Jahre wieder gewählt

 

Schriftführer Wolfgang Lang gratulierte im Namen des Gesamtvorstands des TSC Biberach und bedankte sich bei Verena für
ihr Engagement (nicht nur) in der Jugendabteilung des Clubs.

Wir wünschen Verena weiterhin viel Freude an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit!